Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Herbstprüfung des HSV Crivitz Eichholz e.V.

31. Oktober

Am 31.10.2019 findet auf dem Hundesportplatz des HSV Crivitz Eichholz e.V. unsere Herbstprüfung statt.

Nach der Fährtenarbeit, die in den frühen Morgenstunden auf uns von den Besitzern und Jagdpächtern freundlicherweise zur Verfügung gestellten Feldern oder Wiesen stattfindet, gilt es, 400 bis 800 Schritt lange Fährten zu verfolgen und bis zu drei Gegenstände zu erkennen und zu verweisen.

Nach der Fährtenarbeit beginnen wir auf dem Gelände des HSV Crivitz Eichholz e.V. Goldbergerstraße, mit der Begleithundeprüfung.

Hier wird der Hund auf seine Alltagstauglichkeit überprüft. Dabei liegen die Schwerpunkte auf Verkehrssicherheit und Gehorsam. Die bestandene Begleithundeprüfung ist Voraussetzung für alle weiteren Prüfungen.

Fährtenarbeit, Unterordnung und Schutzdienst – das sind die drei Elemente des Gebrauchshundesports. Es ist die älteste Hundesportart überhaupt und verlangt den Hunden sehr viel ab. In der Unterordnung sollte der Hund in verschiedenen Übungen zeigen, dass er freudig, exakt und aufmerksam die Kommandos des Hundeführers ausführt. Das umfasst Leinenführigkeit, Freifolge, Sitz-, Platz- und Stehkommandos sowie Apportierübungen.

Mit dem Schutzdienst, der dritten Abteilung, wird die Vielseitigkeitsprüfung komplett.  Es beginnt mit dem Aufspüren des Scheintäters (Helfer). Danach folgen Situationen, in denen das Verhindern von Fluchtversuchen, das Bewachen oder das Verhindern eines Überfalls geübt wird. Ganz entscheidend für diese Arbeit ist die Disziplin des Hundes.

Achtung: Besucher müssen Ihre 4-Beiner leider zu Hause lassen.

Foto & Text: Diana Rommel

Details

Datum:
31. Oktober
Veranstaltungskategorie: